#17 Netzwerkveranstaltungen – Sinn oder Unsinn?

#17 Netzwerkveranstaltungen – Sinn oder Unsinn?

150 150 Unternehmer Talk

Netzwerktreffen. Es gibt sie kostenlos, kostenpflichtig, branchenübergreifend, fokussierend auf eine bestimmte Nische und so weiter. Doch was wirklich wichtig ist: Was bringen Sie dir? Was hast du wirklich davon dort deine Zeit zu verbringen, ein wenig Kaffee zu trinken und nett mit anderen zu quatschen?

Ein ganz wichtiger Punkt, den du vor jeder Veranstaltung für dich selbst klären solltest: Mit welchem Ziel gehst du auf eine Netzwerkveranstaltung? Möchtest du neue Informationen bekommen, neue Kooperationspartner kennenlernen oder bist du ganz konkret auf Kundenfang? Wen du weißt, was für dich gerade wichtig ist, dann fällt es dir viel leichter die richtigen Kontakte zu knüpfen.

Und für die Zurückhaltenden unter uns: Es ist völlig ok nicht direkt jedem an den Hals zu fallen oder den Alleinunterhalter für alle zu spielen. Schließlich geht es darum selbst bekannter zu werden und dich im regionalen Umfeld zu positionieren. Und zwar bei den für dich wichtigen Menschen. Jeder ist sowieso nicht dein Kunde. Also konzentriere dich auf die Personen, die menschlich zu dir passen.

Mehr zum Thema und einen Einblick in die persönlichen Erfahrungen von Daniela und Mike zum Thema Netzwerken findest du im Podcast.

Teile auch gerne deine eigenen Erfahrungen mit uns in den Kommentaren. Was ist dir wichtig beim Netzwerken?

Daniela Breyer

Ich bin Expertin für Markendesign und arbeite mit Unternehmerinnen und Unternehmern, die endlich klar und deutlich mit ihrem Angebot raus gehen wollen.

Alle Beiträge von:Daniela Breyer

Was denkst du zu dem Thema? Schreibe uns gerne deine Meinung in die Kommentare! :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.