#19 Wie transportierst du deine Message?

#19 Wie transportierst du deine Message?

150 150 Unternehmer Talk

Ganz früher gab es einmal Boten, die eine Nachricht von A nach B gebracht haben. Dabei musste sich natürlich der Absender sehr gut überlegen, was konkret er seinem Boten mitgeben möchte. Die Message musste deutlich sein und ganz genau transportieren, was dem Absender wichtig war. Telefon oder Internet gab es ja noch nicht. Das heißt eine kurze Nachfrage wäre sehr zeitaufwändig gewesen. 

Heute können wir in kürzester Zeit quer über den gesamten Erdball kommunizieren. Informationen können sehr schnell ausgetauscht werden. Doch heute haben wir ein anderes Problem: Wir leben in einer schnellen Zeit. Gefühlt hängen wir unseren To-do’s dauerhaft hinterher. Insbesondere natürlich wir als Unternehmer. Dann den Status, dass wir mal wirklich fertig sind mit allem, den erreichen wir fast nie. Umso wichtiger natürlich, dass wir den Fokus halten können. Und dass wir unsere Message deutlich nach außen kommunizieren. Schnell, schnell bringt nämlich nicht immer die größten Erfolge. Denn gerade „was“ und „wie“ wir unsere Botschaften rausbringen ist essentiell.

Denn wir möchten natürlich, dass unser Kunde direkt weiß, wer wir sind und was wir für ihn tun können. Wir möchten, dass er unseren Mehrwert erkennt und uns vertraut. Es geht um Ausstrahlung, Vertrauen und Kompetenz. Die Frage ist: Wie müssen wir kommunizieren, dass wir so wirken, wie wir wirken möchten? Wie sollten wir in einem Live Video auftreten? Und: Müssen wir uns verstellen oder dürfen wir ganz wir selbst bleiben?

Genau darum geht es in der heutigen Podcast Folge. Wir wünschen euch viel Spaß beim zu hören und freuen uns auch auf euer Feedback. Viel Spaß und gute Umsetzung!




Daniela Breyer

Ich bin Expertin für Markendesign und arbeite mit Unternehmerinnen und Unternehmern, die endlich klar und deutlich mit ihrem Angebot raus gehen wollen.

Alle Beiträge von:Daniela Breyer

Was denkst du zu dem Thema? Schreibe uns gerne deine Meinung in die Kommentare! :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.